Schönberger Konzert

Das Schönberger „Musik ist Klasse“ Projekt klang zum Schuljahresende mit einem Konzert in der vollbesetzen Aula der Grundschule an den Salzwiesen aus. auf dem Programm u.a. Sätze aus der „Ersten Plöner Musik„, „Kleiner Ausflug“ aus „Konstis kleinen Klavierkunststücken“ und „Tanz auf der Tenne“ aus „Sait‘ an Sait‘„.

„Kaleidoskop“-Uraufführung, „Erste Plöner Musik“ und „Musik mit Kino im Kopf“ in Plön

Bei der Grünen Note der Kreismusikschule Plön gab es in diesem Jahr gleich zu Beginn eine Uraufführung. Zur ersten Verleihung des Roland-Reche-Preises an Arnhild Kraus erklang am 3. Juni  im Gartensaal des Plöner Prinzenhauses „Kaleidoskop„, das ich für Savannah, Maybritt und Jade zum Andenken an Roland Reche geschrieben habe.
Am Tag darauf wurde die Grüne Note durch ein Konzert des großen deutsch-polnischen Orchesters unter der Leitung von Erik Kross eröffnet. Auf dem Programm stand u.a. meine „Erste Plöner Musik“ und „Musik mit Kino im Kopf„; zum Abschluss gab es den beliebten Titel „Cha-Cha-Chance„.

Aufführung der „Ersten und Zweiten Plöner Musik“ in Plön

Knapp 40 Kinder probten mit 11 Kolleginnen und Kollegen von Freitag bis Sonntag in der Akademie am See Koppelsberg und dem Gymnasium Schloss Plön unter Leitung von Erik Kross u.a. meine „Erste Plöner Musik“ und die „Zweite Plöner Musik“ und spielten sie in einem großartigen Abschlusskonzert am Sonntagnachmittag.
Die Kieler Nachrichten vom 11.4.2017 (Dirk Schneider) und Der Reporter vom 12.4.2017 (Lotta Schneider) berichteten über die Probenarbeit: Weiterlesen