„Saitenspiel“ in sieben Bänden

Band 1 meiner „Saitenspiel„-Reihe ist jetzt beim Verlag Acoustic Music Books bestellbar!.
Ein echter Gewinn!“ schreibt Katharina Apostolidis in ihrer Rezension in der Ausgabe 2017/2 der neuen musikzeitung.
Die Reihe „Saitenspiel“ ist eine Sammlung von insgesamt 70 Violinduos und –trios in erster Lage mit leichter Klavierbegleitung, die speziell für Anfänger auf der Geige von mir komponiert wurden. Sie sind auch sehr gut chorisch für Streichervororchester einsetzbar.
Die Sammlung ist in sieben Teile bzw. Bände gegliedert, die jeweils 10 kleine Kompositionen enthalten. Die letzten beiden Stücke (Nr. 9+10) jedes Bandes setzen sich klanglich bewusst von den jeweils ersten acht ab.
Erste akustische Eindrücke aller Stücke sind hier zu finden. Weiterlesen

Paukenschlag in den Kieler Nachrichten

Ganzseitiger Bericht von Peter Thoms über die Aktivitäten der Kreismusikschule Plön und Hinweis auf die Uraufführung meines Harfenstücks „Harpe Diem“ für 30 Harfen im Mai während des Musikschulkongresses in Stuttgart in der Samstagsausgabe vom 21.1.17 der Kieler Nachrichten Plön/Ostholstein.

Konstis kleine Klavier-Kunststücke

Rechtzeitig zu Weihnachten sind jetzt „Konstis kleine Klavier-Kunststücke“ von mir bei Acoustic Music Books erschienen und können dort zum  Preis von 14 Euro bestellt werden.. Das wunderbare Coverdesign stammt von Selina Peterson.
Die 15 kleinen Klavier Kunststücke sind im Rahmen des Klavierunterrichts für einen Schüler von mir entstanden: Konstantin. Zu Unterrichtsbeginn war er seit gut einem Jahr in der Schule, ist begeisterter Fußballer in der F-Jugend und war mit seinen Ideen und Vorschlägen „verantwortlich“ für das Entstehen dieser Stücke. Weiterlesen

„Saitenspiel“ 70 Violinduos und –trios in erster Lage mit leichter Klavierbegleitung

Alle 70 Stücke von „Saitenspiel“ sind jetzt fertig.
„Saitenspiel“ ist eine Sammlung von 70 Violinduos und –trios in erster Lage mit leichter Klavierbegleitung, die auch sehr gut chorisch für Streichervororchester einsetzbar ist.
Die Sammlung ist in sieben Teile gegliedert, die jeweils 10 Stücke enthalten, die letzten beiden Stücke jedes Abschnitts (Nr. 9+10, Nr. 19+20 usw.) setzen sich klanglich bewusst von den jeweils ersten acht ab: Weiterlesen