Saiten.City auf dem Musikschulkongress

Auf dem Musikschulkongress präsentiere ich mit dem Pan VerlagSaiten.City“ – ein ideales Werk für den Musikunterricht an Musikschulen. Es kann sowohl als Gitarrenquintett als auch chorisch besetzt von Gitarrenensembles oder -orchestern gespielt werden. Darüber hinaus ist die dritte Gitarrenstimme sehr leicht, sodass auch schon Anfänger beteiligt werden können.
Präsentation mit dem Gitarrenensemble: Lilly Steglich, Sarah Gaedke, Clara Kerlinski, Lena Pilz, Axel Behm, Dorothea Meyer und Heike Matthiesen, dirigiert von Erik Kross.
Kommen Sie zu unserer Präsentation am Samstag um 14 Uhr am Stand 6 im bcc und hören Sie, wie wundervoll Saiten.City klingt!

Mein Jahresrückblick 2017: 4 Veröffentlichungen, 7 Uraufführungen

Mein Jahresrückblick 2017: vier Verlagsveröffentlichungen meiner Ausgaben „Saitenspiel“ – Band eins von insgesamt sieben, „Erste Plöner Musik„, „Saiten.City“ und „Kordulas kleine Klavierkunststücke“ bei Acoustic Music Books und Pan Verlag.
Dazu sieben Uraufführungen (Klarinettenquartett 1.4.2017 Preetz, Zweite Plöner Musik 9.4.2017 Plön, Harpe Diem 20.5.2017 Stuttgart, Kaleidoskop 3.6.2017 Plön, Musik mit Kino im Kopf 4.6.2017 Plön, Miniaturen für Pops-Orchester 16.7.2017 Eutin und Saiten.City 11.11.2017 Kiel) und ein Bündel neuer Kompositionen, die 2018 auch wieder spannend werden lassen!

Gelungene „Saiten.City“ Uraufführung in Kiel

Anlässlich des 1. Schleswig-Holsteinischen Gitarrentages am 11.11.2017 in Kiel fand die Uraufführung von „Saiten.City“ statt. Das an diesem Tag erstmals zusammengestellte Gitarrenensemble aus Schülerinnen, Schülern und Lehrkräften aus ganz Schleswig-Holstein hatte eine knappe Stunde Zeit das Werk einzustudieren. Unter der versierten Leitung von Erik Kross gelang anschließend unter Anwesenheit der Lektorin des PAN-Verlages Dr. Angelika Horstmann eine großartige Uraufführung im Konzertsaal der Kieler Musikschule.